News - Detailansicht
12.10.2020

Ausgezeichnet

Drei Innungsfachbetriebe aus Baden-Württemberg erhielten den Deutschen Unternehmerpreis Elektrohandwerk.

Bild: Elektro Breitling

Gleich drei Innungsfachbetriebe aus Baden-Württemberg wurden mit dem Deutschen Unternehmerpreis Elektrohandwerk des Magazins de – das elektrohandwerk“, unter der Schirmherrschaft des ZVEH, ausgezeichnet. Der Präsident des ZVEH Lothar Hellmann lobte in seinem Grußwort die Innovationskraft der Preisträger. Er hob die Wichtigkeit dieser Betriebe als Leuchttürme hervor.

Elektro Dessecker aus Ammerbuch (Kategorie Betriebe mit bis zu 40 Mitarbeitern)
Die Jury überzeugte eine perfekte Betriebsorganisation, das starke CI-Konzept sowie die überdurchschnittliche Mitarbeitermotivation. Hervorgehoben wurden auch die vorbildlichen Ausbildungsleistungen und das neue Firmengelände.

www.elektro-dessecker.de

M. u. W. Schlecker Elektrische Anlagen aus Ulm (Kategorie Betriebe mit mehr als 40 Mitarbeiter)
Die durchgängige Digitalisierung des gesamten Betriebs, die hohe Mitarbeiterbindung sowie die Innovationskraft des Unternehmens gaben den Ausschlag für das Juryurteil.

www.elektro-schlecker.de

Elektro Breitling aus Holzgerlingen
Den Sonderpreis für hervorragende Nachwuchsförderung erhielt dieses Jahr unter anderem der Innungsfachbetrieb Elektro Breitling aus Holzgerlingen für seine exzellenten Ausbildungsleistungen.

www.elektro-breitling.de

Der Deutsche Unternehmerpreis Elektrohandwerk
Der Unternehmerpreis wird in der Regel in drei Kategorien von der Fachzeitschrift „de – das elektrohandwerk“ verliehen. Das Organ des ZVEH hatte seine Leser zu diesem Wettbewerb eingeladen und in einem umfangreichen Bewertungsverfahren die Gewinner ermittelt. Der „Oscar der Elektrobranche“ ist eine der begehrtesten Branchenauszeichnungen und wird alle zwei Jahre auf der Leitmesse des Elektrohandwerks “Light + Building” in Frankfurt verliehen. Aufgrund der Corona bedingten Einschränkungen und dem Ausfall der Messe, konnte die Preisverleihung nur in einem kleinen Rahmen im Verlagshaus der Süddeutschen Zeitung in München stattfinden.

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: info(at)elektro-innung-hd.de oder rufen Sie uns an: 06221/301182