Aktuelles

News Übersicht:

Bild: Heinz Zak / ArGe Medien im ZVEH
Qualitäts-Kampagne der E-Handwerke mit den Huberbuam

(10.07.2017)

Die E-Handwerke haben eine neue Qualitäts-Kampagne gestartet. Partner sind die „Huberbuam“, Thomas und Alexander Huber aus Bayern. Die weltbesten Extremkletterer passen aufgrund ihres Könnens und ihrer Werte perfekt als Botschafter zur Qualitätsmarke der E...

Neue Ausbildungsverordnung für Verkaufsberufe

(10.07.2017)

E-Handwerksbetriebe, die Verkäufer/innen oder Einzelhandelskaufleute ausbilden, sollten die neue Ausbildungsverordnung für diese Berufe zu Grunde legen. Unter anderem sind nun die Mindestanforderungen an Breite und Tiefe des Warensortiments näher beschrieb...

Gelungener Leitfaden zur Azubi-Gewinnung

(10.07.2017)

Ein vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie geförderter Leitfaden zeigt anhand guter Beispiele auf, was kleinere Betriebe bei der Azubi-Gewinnung optimieren können. Vor allem der anschauliche Aufwand-Nutzen-Check macht das Werk sehr wertvoll.

Bild: Team Rosenke
E-PowerLive: Andre Bausch gewinnt im Juni

(05.07.2017)

Im Rahmen der E-PowerLive-Kampagne des Fachverbandes gibt es jeden Monat für das Video, das im betreffenden Monatszeitraum die meisten Likes bei Facebook generieren konnte, einen Netflix-Gutschein zu gewinnen. Der Gewinner für Juni wurde ermittelt.

Bild: FV EIT BW
Arbeitsagenturen über Berufsbilder und Perspektiven der Branche informiert

(03.07.2017)

Nach der erfolgreichen Ganztagsveranstaltung Ende Mai nahe Ravensburg informiert der Fachverband weitere Arbeitsvermittler und Berufsberater über die attraktiven Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in den E-Handwerken.

Einigung in letzter Minute: WLAN-Gesetz kann kommen

(30.06.2017)

Die große Koalition hat sich auf das umstrittene WLAN-Gesetz geeinigt. Abmahnkosten sollen vorwiegend ausgeschlossen werden, dafür wurden aber Websperren verankert. Das soll für mehr offene Internet-Hotspots in Deutschland sorgen.

Bild: Karl-Heinz Laube@pixelio.de
Tool für digitalen Ausbildungsnachweis

(30.06.2017)

Ein von einigen E-Handwerksbetrieben gerne genutztes Tool zur digitalen Berichtsheftführung ist „BLok“. Sollen Auszubildende ihre Nachweise darüber führen, muss dies im Ausbildungsvertrag entsprechend festgehalten werden.

Zeige Ergebnisse 1 bis 7 von 313

Zum Archiv...








Digitalisierung und Gewährleistung im Fokus: Mitgliederversammlung des Fachverbands
Bild: FV EIT BW

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung des FV EIT BW konnten sich die Teilnehmer aus erster Hand über das Thema...

Elektro Ehinger mit TOP-100-Siegel ausgezeichnet
Bild: compamedia GmbH

Große Auszeichnung für die Elektro Ehinger GmbH aus Frankfurt: Das E-Markenunternehmen gehört in diesem Jahr zu den...

Neuerscheinungen VDE-Normen Juli 2017

Normen, die in der Elektrotechniker-, der Informationstechniker- bzw. der Elektromaschinenbauer-Auswahl enthalten sind,...

Geben Sie Ihre Logindaten ein

Bitte geben Sie hier Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein welches Sie bei der Registrierung erhalten haben. Danke!



Innung für Elektro- und Informationstechnik
Heidelberg

Christian Bitter Str.4/1
69126 Heidelberg

Telefon: 06221/301182

Telefax: 06221/301440

Email: elektroinnung.hd(at)t-online.de

» Kontaktformular